Rödl & Partner berät Deutsche Invest Capital Partners GmbH beim Erwerb der Wirtz Werkzeugbau GmbH

Rödl & Partner, 22.12.2023

München, 18.12.2023: Rödl & Partner hat die Deutsche Invest Capital Partners GmbH („Deutsche Invest“) beim Erwerb der Wirtz Werkzeugbau GmbH („Wirtz“) mit einer Financial Due Diligence unterstützt und beraten.

Die Deutsche Invest hat mithilfe der auf Spezialsituationen fokussierten Deutsche Invest Mittelstand GmbH („DI Mittelstand“) 100 Prozent der Anteile an Wirtz, einem Hersteller von vollautomatischen Produktionslösungen im Bereich Werkzeugbau, erworben. Wirtz arbeitet u.a. mit der Automobilindustrie zusammen und ist auf die Umsetzung und Verknüpfung komplexer Prozesse in Werkzeugbau, Maschinenbau und Automation spezialisiert.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung erfolgte die Akquisition durch DI Mittelstand, die beabsichtigt, das Unternehmen weiter auszubauen. Mit einer neuen Vertriebsstrategie, der Entwicklung neuer Produkte und der Erschließung neuer Märkte soll der Erfolg des Unternehmens weiter vorangetrieben werden.

Unter der Leitung von Partner Matthias Zahn stand ein Transaction Services Team von Rödl & Partner der Deutsche Invest beim Erwerb von Wirtz mit einer umfassenden Financial Due Diligence zur Seite.

 

Über Deutsche Invest Capital Partners

Deutsche Invest ist eine unternehmerische Asset Management Plattform mit einem verwalteten Vermögen von über 4 Mrd. €. DI Mittelstand investiert gezielt in mittelständische Unternehmen, die substanzielles Umsatz- und Ergebnisverbesserungspotenzial aufweisen. Ihre Portfoliounternehmen befinden sich vorwiegend in der DACH-Region und umliegenden europäischen Ländern. Typischerweise wird das Team im Rahmen von Unternehmensausgliederungen (Corporate Carve-Outs), Nachfolgelösungen, Umstrukturierungen, Management-Buy-Outs und -Buy-Ins tätig.

 

Über Wirtz Werkzeugbau GmbH

Wirtz ist ein Familienunternehmen im Bereich Maschinenbau für die Werkzeugfertigung und nach eigenen Angaben seit rund 40 Jahren ein fester Partner im Bereich Automatisierungstechnik. Dabei übernimmt das Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen auf Wunsch das gesamte Spektrum von der Aufgabenstellung und Beratung über das Engineering und Herstellung bis zur Serienreife und Kundenbetreuung im After Sale Support.

  

Berater Deutsche Invest Capital Partners

Rödl & Partner GmbH  

Matthias Zahn, Partner, München – Gesamtprojektleitung und Leitung Financial Due Diligence

Michal Wilczek, Associate Partner, München – Financial Due Diligence

Dr. Fabio Franzoi, Manager, München – Financial Due Diligence

Christian Krämer, Associate, München – Financial Due Diligence

 

Rödl & Partner – Der agile Kümmerer für mittelständisch geprägte Weltmarktführer

Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirtschaftsprüfer sind wir an mehr als 100 eigenen Standorten in rund 50 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren über 5.500 Kolleginnen und Kollegen.

 

Mehr Informationen über Rödl & Partner finden Sie im Internet unter www.roedl.de.