Pressemitteilung

 
 
 
 

Prepaid-Allianz in Merzig und Trier – M&M-Werbeagentur GmbH und ICP Transaction Solutions GmbH gehen unter Holding zusammen

Die wirtschaftsberatende Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Frankfurter Team um den Partner Thomas K. Schrell die HF Private Debt bei der Finanzierung der Übernahme aller Geschäftsanteile an der M&M Werbeagentur GmbH - Telefonkartenmarketing beraten. Das Finanzierungsvolumen wurde nicht offengelegt.

Der Erwerb der M&M Werbeagentur erfolgt über eine Gruppengesellschaft der ICP Gruppe. Beide Gesellschaften, die unter einer gemeinsamen Holding agieren, gehören zu Europas Marktführern für innovative, elektronische Transaktions- und Vertriebssysteme. Neben den klassischen Prepaid-Aufladungen für Mobilfunktelefone bietet die Gruppe eine Produktpalette von Transaktionslösungen, Geschenk- und Guthabenkarten sowie Kundenbindungsprogrammen an. Gemeinsam haben beide Unternehmen an fünf europaweiten Standorten fast 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Die HF Debt GmbH agiert als exklusiver Berater des in Luxemburg ansässigen HF Private Debt Fonds, SCSp. Der Fonds ist auf die Bereitstellung von Private-Debt Finanzierungen für kleine und mittlere Unternehmen (EBITDA zwischen EUR 2-10 Mio.) spezialisiert und unterstützt im Fall von Wachstumsfinanzierungen, Nachfolgelösungen sowie Buy-Outs durch Private Equity Investoren. Dabei liegt der Fokus auf Unternehmen in der DACH-Region mit bereits mehrjähriger Historie.

Berater HF Debt GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:
Thomas K. W. Schrell, LL.M. (Federführung, Banking & Finance), Frankfurt
Anja Harms (Banking & Finance), Frankfurt

 

Service